Tödliches Design

Manche Pressemitteilung ist so gut, sie sollte nur im O-Ton und ohne Kommentierung der Leserschaft näher gebracht werden. Here we go:

„Leutershausen: Das erste Fashion-Label für Grabsteine – Rokstyle – ist für seine erfolgreiche Markenführung mit dem German Brand Award 2017 in der Kategorie Fashion als „Industry Excellence in Branding“ ausgezeichnet worden. Die Verleihung fand am 29.06.2017 in Berlin statt. Es ist bereits die dritte Auszeichnung in diesem Jahr für das Unternehmen, nachdem Rokstyle bereits mit dem weltweit größten Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle, dem Plus X Award, und auch mit dem German Design Award ausgezeichnet worden war.
Rokstyle ist das weltweit erste Fashion-Label für Grabsteine. Alexander Hanel, Steinmetz in dritter Generation, Initiator des Friedhofskulturkongresses sowie Vorsitzender des Bundes Deutscher Grabsteinhersteller, hat das Fashion-Label 2013 gegründet. Mit außergewöhnlichen, bunten und individuellen Grabstein-Designs bringt er europaweit Glanz und Glamour auf die Friedhöfe. Mittlerweile vertreiben 320 Händler in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Polen seine außergewöhnlichen Steine.
Nach zahlreichen Ehrungen ist für Rokstyle-Chef Hanel die Auszeichnung für die Marke, die bisher wichtigste: „Mit Rokstyle ist es gelungen Hinterbliebenen nicht nur besondere Grabzeichen anzubieten, die hohen, individuellen Ansprüchen gerecht werden, sondern auch eine Marktveränderung herbeizuführen. Der German Brand Award umfasst das komplette Branding und nicht nur ein einzelnes Produkt oder eine Produktlinie. Daher unterstreicht es die geleistete Arbeit in den letzten Jahren, was uns ganz besonders freut.“
Für seine Ideen ist Alexander Hanel bereits mehrfach ausgezeichnet worden. Im Jahr 2015 erhielt Hanel für sein Designer-Label den Green Product Award sowie zum ersten Mal den Plus X Award. Außerdem wurde Rokstyle bereits zweimal für den German Design Award nominiert, sowie beim Querdenker Award und dem Bayerischen Innovationspreis.“

Ein Kommentar muss sein: Bei soviel Design nach dem Tod möchte man sofort sterben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.